FMCG

Handel: Konsumenten an der Macht

Vor allem in der Konsumgüter- und FMCG-Branche ist eines gewiss: Der Konsument entscheidet in der Zukunft des Handels immer schneller und nachhaltiger über Erfolg und Misserfolg – denn dieser Konsument verändert sich.

Kaum eine Branche spürt die Digitalisierung so unmittelbar wie der Handel. Wir erleben eine digitale Transformation von Einzelhandel und FMCG: Vielfache Vernetzung über soziale Medien, wachsendes Umweltbewusstsein der Kundschaft, aber auch steigende Bereitschaft zur Kritik und gleichzeitig stetig höher werdenden Kostendruck. Das sind nur einige der Herausforderungen, denen Unternehmen im Handel bei der Konzeption unternehmensinterner Prozesse, bei strategischen Erwägungen und bei der Digitalisierung im FMCG-Marketing heute gegenüberstehen.

Aktuelle Zahlen und Trends

%

Digitalisierungsindex in der Branche. Sie hat im Vergleich den meisten Aufholbedarf.

Private Konsumausgaben steigen in Österreich laut Prognosen bis 2021 von 212,87 Mrd. Euro auf 219,03 Mrd. Euro.

Quelle: Gesamtwirtschaftliche Prognose der OeNB für Österreich 2019 bis 2021

%

der CEOs weltweit geben an, dass unsicheres Wirtschaftswachstum die größte Herausforderung der Branche ist.

Wie wir helfen

Wir stellen die Sicht der Konsumenten im Handel konsequent in den Mittelpunkt und kombinieren quantitative mit qualitativen Insights zu wirkungsvollen Strategien für die Digitalisierung im Einzelhandel und im digitalen FMCG-Marketing. Lernen Sie einige der Projekte kennen, mit denen PwC Digital Unternehmen aus der Konsumgüter- und FMCG-Branche bereits konkret helfen konnte.

Sie wollen erfahren, welchen positiven Shift PwC Digital für Ihr Unternehmen bedeuten kann? Kontaktieren Sie jetzt unsere Business Unit.
PwC unterhält globale Allianzen mit zahlreichen Technologieanbietern:

PwC ist Salesforce Partner